Physios geben chancen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie schön, dass Sie sich für unsere Aktion „Physios schaffen Ausbildungsplätze gegen Armut“ interessieren. Benachteiligte Jugendliche in Ghana können sich eine handwerkliche Ausbildung in der Regel nicht leisten, denn im Gegensatz zu Deutschland müssen die jungen Menschen Lehrgeld an ihre Ausbildungsbetriebe bezahlen. Ich lade Sie herzlich ein, zwei jungen Menschen in Ghana mit Ihrer Unternehmensspende eine Ausbildung und damit eine Zukunft ohne Armut zu ermöglichen. Seit einigen Jahren unterstütze ich aus persönlicher und unternehmerischer Überzeugung das Ausbildungsprojekt von Opportunity International Deutschland aus Köln.

HIER FINDEN SIE MEHR PROJEKT-INFORMATIONEN:   https://www.oid.org/was-wir-foerdern/ausbildung

Wenn Sie Fragen zum Projekt oder zu Ihrer Spende haben, sind wir gerne für Sie da.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.

Herzliche Grüße

Cornelius Händel
– Therapiezentrum am Schloss –

So kann Ihr Engagement aussehen:

Machen Sie mit?

I. Werden Sie Ausbildungspate und fördern Sie zwei Auszubildende in Ghana mit 60,- € pro Monat.

–> Jetzt Ausbildungspate werden

II. Werden Sie CSR-Firmenpate und fördern Sie zwei Auszubildende in Ghana mit einer einmaligen Jahres-Spende von 2.000 €.

–> Jetzt CSR-Firmenpate werden

Mit Ihrer Patenschaft verändern Sie das Leben von zwei jungen Menschen in Ghana und erleben die Entwicklung des Ausbildungsprojektes in Ghana mit. Ihre Spende können Sie steuerlich absetzen. Wir werden Ihnen zeitnah eine Spendenbescheinigung senden.

Die Kunden unserer Praxis Therapiezentrum am Schloss in Bruchsal schätzen unser Engagement für jugendliche in Ghana sehr. Auch Sie haben die Möglichkeit Ihr Ausbildungspatenschaft gut sichtbar an Ihre Kunden zu vermitteln. Das schafft zusätzlich Vertrauen und Sympathien.

Danke, dass Sie Chancen geben.