opportunity meets friends

Gerade in Zeiten pandemiebedingter Einschränkungen freuen wir uns über jede persönliche Begegnung mit Ihnen und mit Menschen, die Opportunity noch nicht kennen. Damit das möglich wird, bieten wir in diesem Jahr ein niederschwelliges Kennenlernformat an: ein virtuelles Opportunity-Treffen per Zoom. Hierzu können Sie ganz einfach Ihre Bekannten einladen, denn das Meeting organisieren wir exklusiv mit Ihnen. Jemand aus unserem Opportunity-Team kommt dazu und gibt den Teilnehmenden einen eindrucksvollen Einblick in die Arbeit von Opportunity. So lernen Ihre Gäste die Arbeit von Opportunity in weniger als 60 Minuten kennen – kurzweilig und inspirierend.

3 Schritte zum „Opportunity meets Friends“ Meeting:

  1. Sie stimmen einen passenden Termin mit uns ab.

  2. Wir richten eine Zoom-Video-Konferenz ein und gestalten eine digitale Einladung.

  3. Sie laden anschließend ein, z.B. per E-Mail und über soziale Netzwerke.

Programmvorschlag:

  • Ankommen der Teilnehmenden per Zoom

  • Begrüßung & Kennenlernen

  • „Ich bin Chancengeber/in, weil …“ Sie berichten über ihr persönliches Engagement für Opportunity

  • Opportunity-Impuls mit Geschichte und Bildern durch Opportunity-Team (Land und Projekt nach Absprache)

  •  Fragen & Austausch

Wenn Sie an einem virtuellen Opportunity-Treffen interessiert sind, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir sind für Sie da:

Lars Flottmann und Susanne Sponholz
Engagement & Partnerschaften
Tel.: 0221/25 08 16 30
E-Mail: info@oid.org