Dr. Marta Binder radelt zum zehnten Mal für Schulkinder in Ghana

19. Mai 2022

Unsere Botschafterin Dr. Marta Binder hat im April zum zehnten Mal ihre Spendenfahrradtour quer durch Deutschland gestartet. Mit der Aktion „Radeln für Schulkinder in Afrika“ sammelt die Opportunity-Botschafterin Spenden für Microschools in Ghana.

Aus ihrem Heimatort Warendorf in der Nähe von Münster radelt Dr. Marta Binder quer durch Deutschland und ermöglicht Kindern in Ghana eine Chance auf gute Schulbildung. Seit April tritt sie wieder in die Pedale und hofft auf die Unterstützung von Unternehmen, Privatpersonen und Freunden. Seit dem Start der Tour hat sie bis heute bereits eine Strecke von 2.153 Kilometern zurückgelegt. (Stand 13. Juni 2022)

Mit ihren 76 Jahren ist Marta Binder auch dieses Jahr wieder hoch motiviert: „Ich habe versprochen, trotz steigenden Alters, solange mein Sitzfleisch sich mit dem Fahrradsattel einigen kann, das „Radeln für Schulkinder in Afrika“ fortzusetzen. In den letzten zwei Jahren habe ich mich von Corona nicht ausbremsen lassen. Jetzt kommt auch der fürchterliche Krieg in der Ukraine dazu. Es drängt mich, zu denken: „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.“ Wer weiß, ob ich dann noch die Möglichkeit habe, es zu tun.“

Seit der ersten Tour im Jahr 2013 ist Marta Binder insgesamt 32.288 Kilometer auf dem Fahrrad durch Deutschland geradelt! Damit kommt sie ihrem Ziel, mit dem Fahrrad einmal um die Welt zu radeln, was eine Strecke von ungefähr 40.000 Kilometern ist, immer näher. Insgesamt hat Marta durch ihre Fahrradtour schon rund 270.000 Euro Spenden für Microschools in Ghana gesammelt.

Möchten auch Sie Marta bei ihrer Fahrradtour unterstützen und ein Teil davon werden?

Treffen Sie Marta während ihrer Spendenfahrradtour. Marta freut sich über jeden Zwischenhalt, den sie auf ihrer Tour machen kann. Als Botschafterin informiert sie gerne über unsere Bildungsprojekte und bedankt sich im Namen der ghanaischen Schulkinder für Ihre Unterstützung. Wenn es die aktuelle Corona-Lage nicht zulässt, sind auch virtuelle Treffen per Video-Konferenz möglich.

Gerne können Sie Martas Tour auch mit einer einmaligen Spende oder einer Kilometerspende unterstützen, denn mit jedem gefahrenen Kilometer steigt die Summe der Spenden, die direkt zum Microschools Programm in Ghana beitragen.

Ihr Kontakt für mehr Infos und eine Spende pro gefahrenem Kilometer ist Opportunity-Mitarbeiterin Maika Landwehr. Sie erreichen sie unter info@oid.org oder telefonisch unter 0221/25081630.

Unterstützen auch Sie die diesjährige Spendentour von Dr. Marta Binder und helfen Sie Kindern in Ghana.

Spenden Sie einfach unter dem Stichwort „Spendenfahrradtour 2022″.

Unser Spendenkonto lautet:

Opportunity International Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE15 3702 0500 0001 2758 00
BIC (Swift): BFSWDE33XXX
Stichwort: Spendenfahrradtour 2022

Oder spenden Sie hier online.

Microschools in Ghana

In Ghana gehen fast eine halbe Millionen Kinder nicht zur Schule. Opportunity fördert mithilfe von Mikrokrediten Bildungsunternehmerinnen und Bildungsunternehmer, die eine eigene Schule gegründet haben. Die privaten Schulen leisten einen sehr wichtigen Beitrag, um vor Ort den weitreichenden Mängeln im Bildungssystem entgegenzuwirken. So erhalten auch Kinder aus ländlichen Gebieten und ärmere Familien Zugang zu Bildung mit staatlich anerkannten Schulabschlüssen. Mit den gesammelten Spenden wird zusätzlich der „Jan Binder Award“ finanziert, welcher Schulen unter dem Motto „Keep your school clean – make your school green“ auszeichnet.

Presseartikel über Martas großartiges Engagement finden Sie HIER.