Klimaresiliente Lebensgrundlagen in der Landwirtschaft für 500 Frauen

Auch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) erkennt den großen Nutzen dieses Projekts an. Das BMZ will deshalb die Kleinbäuerinnen fördern und stellt uns 75 Prozent der benötigten Mittel zur Verfügung. Die restlichen 25 Prozent müssen wir spätestens 15. Februar 2023 über Opportunity-Spenden selbst aufbringen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe:

Jeder bis zum 15. Februar 2023 gespendete Euro wird somit mit den öffentlichen Mitteln des BMZ kombiniert und wirkt somit vierfach!

Info zur Spendenbescheinigung

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Ab einer jährlichen Spendensumme von 50,- Euro erhalten Sie von uns am Jahresanfang für das vergangene Kalenderjahr eine Spendenbescheinigung zugesandt. Unterhalb dieser Spendensumme können Sie Ihren Kontoauszug als Spendenbeleg bei Ihrem Finanzamt einreichen.