Opportunity International Deutschland jetzt spenden

Suchfunktion

Newsletter

Weitersagen

Opportunity unter den Top 5 der Mikrofinanzorganisationen

Logo Philanthropedia Opportunity International USA wurde von Philanthropedia unter die Top 5 der gemeinnützigen Mikrofinanzorganisationen gewählt. Philanthropedia ist eine amerikanische Organisation, die wohltätige Organisationen nach ihrer Effektivität bewertet.

Um zu bestimmen, welche gemeinnützige Organisation den größten Einfluss auf das Mikrofinanzwesen auf internationaler Ebene hat, führten Experten eine Bestandsaufnahme durch und untersuchten insgesamt 131 internationale Mikrofinanzorganisationen, die durchschnittlich zehn Jahre Erfahrung in diesem Bereich aufweisen.

Mobile Bank
Mobile Banken erreichen auch Menschen in
ländlichen Gebieten 

Laut Philanthropedia wurde Opportunity vor allem für die Entwicklung neuer Produkte ausgezeichnet wie etwa die Idee des Mobile Banking. Hintergrund dieser Idee ist es, Menschen in ländlichen Gegenden mit mobilen Banken zu erreichen und ihnen verschiedene Finanzdienstleistungen anzubieten. Vielen Menschen bliebe andernfalls der Zugang zu Banken gänzlich verwehrt, da sie häufig die großen Distanzen zu einer Bankfiliale, die sich meist nur in größeren Städten befindet, nicht zurücklegen könnten. Mit der Idee des Mobile Banking kommt Opportunity den Bedürfnisse seiner Klienten nach.

Des Weiteren wurde Opportunity von Philanthropedia für den ganzheitlichen Ansatz in der Entwicklungszusammenarbeit ausgezeichnet. Auch die Effektivität wurde von den Experten gelobt, da Opportunity mit der Vergabe von Kleinkrediten nachweislich zu einer Verbesserung der Lebensqualität bei den Klienten beiträgt.

Zwanzig Prozent der Spenden, die an Philanthropedias „Expert Mutual Fund" geflossen sind, werden Opportunity International zukommen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Bewertungsbericht über Opportunity International.