Opportunity International Deutschland jetzt spenden

Suchfunktion

Newsletter

Weitersagen

Opportunity International feiert 40-jähriges Bestehen

Giving The Poor A Working Chance“ – Mit diesem Grundgedanken startete Opportunity 1971 seine Mission, den Menschen einen nachhaltigen Weg aus der Armut zu ermöglichen. Aus der Ursprungsidee – Kreditvergabe und begleitende Schulungen – ist nach 40 Jahren eine ausgereifte Form der Mikrofinanz geworden, die die Klienten auf mehreren Ebenen auf ihrem Weg aus der Armut begleitet.

Das 40-jährige Bestehen des Netzwerkes und das in diesem Jahr 15-jährige Bestehen von Opportunity International Deutschland, welches von dem deutschen Unternehmer Karl Schock 1996 als selbstständige Stiftung gegründet wurde, wollen wir gebührend feiern.

Zu diesem Anlass lädt Opportunity International Deutschland am Freitag, den 28. Oktober 2011 um 19.00 Uhr in das Büro in der Poststraße 15, 50676 Köln, ein.

Als Gast begrüßt Opportunity Tony Fosu, der als Geschäftsführer, unseres Opportunity Partners Sinapi Aba Trust, in Ghana tätig ist. Tony Fosu hat in seiner Laufbahn zahlreiche Kreditbetreuer und Mitarbeiter in verschiedenen Aspekten der Mikrofinanzierung ausgebildet und war vor seiner Berufung zum Geschäftsführer selber jahrelang Kreditbetreuer. Zudem hat er sowohl akademische als auch professionelle Forschung in unterschiedlichen Feldern der Mikrofinanzierung in Ghana durchgeführt.

Durch seine langjährigen Erfahrungen im Mikrofinanzsektor ist er ein gefragter Experte, weshalb er auch seit 2007 Mikrofinanzierung sowie Bank- und Finanzwesen am Christian Sercices University College in Kumasi unterrichtet.

In seinem Vortrag wird er einen detaillierten Einblick in unsere Arbeit vor Ort geben und sich schwerpunktmäßig mit der Frage auseinandersetzen was Mikrofinanz in den letzten Jahren geleistet hat und welche Herausforderungen noch vor uns liegen.

Wir laden Sie herzlich in unser Büro in der Kölner Innenstadt, Poststraße 15, 50676 Köln, ein.

Wir möchten Sie bitten, sich per E-Mail an info@oid.org  oder direkt mit dem Online-Formular zu unserer Veranstaltung anzumelden.

Wir freuen uns auf einen spannenden und erkenntnisreichen Abend!