Opportunity International Deutschland jetzt spenden

Suchfunktion

Newsletter

Weitersagen

Opportunity bei Jubiläumsfeier der Sparkasse Sinsheim

Am 16. September 2010 begleitete Opportunity International die Feierlichkeiten der Sparkasse Sinsheim anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums mit einer Bilderausstellung und einem spannenden Vortrag. Erschienen waren 70 geladene Gäste.

Bankausstellung
Der Vorstandsvorsitzende Grieshaber (li.)
übergibt Stefan Knüppel einen Scheck für Opportunity

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Sinsheim, Norbert Grieshaber, der seit dem 1. Januar 2010 im Amt ist, begründete die Wahl von Opportunity International für die Jubiläumsfeier folgendermaßen: „Wir haben uns dafür entschieden, lieber für eine sinnvolle Sache zu spenden, als ein Fest mit Roberto Blanco zu veranstalten." Darüber hinaus sprach er auch die Gemeinsamkeiten zwischen Opportunity Internationals Arbeit und den Ursprüngen der Sparkassen an, die vor allem in dem Ziel der Armutsbekämpfung und der Möglichkeit einer sicheren Geldanlage liegen.

Die Referenten Stefan Knüppel, Opportunity-Vorstand, und Dr. Rupert Neudeck, der Gründer der Hilfsorganisation Grünhelme e.V. und Opportunity-Schirmherr, gestalteten den nächsten Teil der Jubiläumsfeier. Zunächst referierte der gerade aus Afghanistan zurückgekehrte Rupert Neudeck über seine Erfahrungen in dem Land und Chancen zur Entwicklung. Dabei ging er besonders auf den Unterschied zwischen traditioneller und moderner Entwicklungszusammenarbeit ein und leitete somit zu dem Thema Mikrokredite über.

Stefan Knüppel hatte es sich nicht nehmen lassen, an diesem Tag den Vortrag zu halten, obwohl es sein Geburtstag war. Er stellte die Arbeit von Opportunity International vor und erklärte die Wirkungsweise von Mikrokrediten. Besonders betonte er dabei, dass Opportunity International für arme, aber unternehmerisch tätige Menschen Hilfe zur Selbsthilfe leistet. Der Vortrag der beiden Referenten wurde durch sehr interessierte Nachfragen seitens der Zuschauer und eine angeregte Diskussion abgerundet.

Im Anschluss an den Vortrag überreichte Herr Grieshaber die großzügigen Spenden der Sparkasse Sinsheim. 2000 Euro nahm Stefan Knüppel für Opportunity International in Empfang. Dr. Rupert Neudeck freute sich ebenfalls über eine 2.000 Euro Spende für die Grünhelme e.V., die sich für den Wiederaufbau in Kriegs- und Krisengebieten einsetzt. Natürlich hatten die Gäste danach auch noch die Gelegenheit, sich die zahlreichen Bilder aus der Opportunity- Sammlung näher anzuschauen.

Opportunity dankt für die Spende und für die professionelle und freundliche Unterstützung bei der Planung der Veranstaltung sowie dem Aufbau der Ausstellung. Die Bilderausstellung in der Sparkasse Sinsheim kann noch bis zum 10. Oktober 2010 besucht werden.